Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2013
gespeichert: 149 (1)*
gedruckt: 364 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.02.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Mehl
1/2 TL Salz
1 Prise(n) Muskat
Ei(er)
125 ml Wasser, warm, n.B. mehr
  Für die Suppe:
Zwiebel(n)
200 g Champignons
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Butter
600 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
100 g Käse, gerieben
1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spätzle:
Das Mehl, Salz, Muskat, Wasser verrühren und die Eier dazugeben. Nach und nach noch Wasser dazugeben, bis ein glatter, schwerer Teig entstanden ist.
Mit der Methode nach Wahl daraus Spätzle machen.

Suppe:
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Pilze in Streifen schneiden und im heißen Fett anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Die Zwiebelstreifen in der Butter langsam goldbraun anbraten und mit der Brühe ablöschen, die Sahne dazugeben und alles 10 Min. köcheln lassen.

Die Spätzle und die angebratenen Champignons zur Suppe geben und mit warm werden lassen (ca. 3 Min.) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe in feuerfeste Suppenteller geben und mit den geriebenen Käse (am besten ein würziger Bergkäse oder ähnliches) bestreuen und im Ofen mit der Grillfunktion kurz überbacken und mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.