Camping
einfach
Fisch
gekocht
Hauptspeise
Nudeln
Schnell
Sommer
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti aglio e olio mit Fisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 25.05.2013



Zutaten

für
20 g Tomate(n), getrocknete
1 Chilischote(n), rote
2 Zehe/n Knoblauch
3 Stiele Petersilie
5 EL Olivenöl
etwas Salz
200 g Spaghetti
200 g Kabeljaufilet(s), (küchenfertig)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Reichlich Wasser für die Nudeln aufsetzen.
Getrocknete Tomaten fein würfeln. Chilischote fein schneiden. Knoblauchzehen abziehen und hacken. Petersilie ebenfalls hacken.

2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kabeljaufilet rundherum mit etwas Salz würzen und in der Pfanne bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2 Minuten braten. Fisch aus der Pfanne nehmen und die Pfanne mit Küchenpapier auswischen.
3 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch und Chili darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten dünsten.
Kochendes Nudelwasser salzen, Spaghetti und getrocknete Tomaten darin bissfest garen. Kabeljau in grobe Stücke zupfen.
Nudeln und Tomaten abgießen, dabei 100 ml Nudelkochwasser auffangen. Spaghetti, Nudelkochwasser, Fisch und die Hälfte der Petersilie in der Pfanne mit dem Chili-Knoblauch-Öl mischen und einmal kurz aufkochen. Mit der restlichen Petersilie bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.