einfach
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
Schnell
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Karotten-Fenchel-Orangen-Suppe

fruchtig, gesund und kalorienarm

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 25.05.2013



Zutaten

für
1 kleine Zwiebel(n)
4 Karotte(n)
1 m.-großer Fenchel
400 ml Gemüsebrühe
300 ml Orangensaft
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Gemüse in größere Stücke schneiden (das Fenchelkraut beiseite legen) und in Olivenöl scharf anbraten. Danach mit Gemüsebrühe aufgießen, sodass das Gemüse gerade bedeckt ist. In ca. 20 min. weich kochen.

Dann den Orangensaft und das Fenchelkraut dazugeben und die Suppe pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz noch mehr Orangensaft zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Rezept ist für 2 Personen zum Sattessen oder für 4 als Vorspeise.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Habe die Suppe ohne Orangensaft probiert und muss sagen so hat sie mir besser geschmeckt. Aber Gusto und Geschmäcker sind ja verschieden. LG Estrella

23.04.2018 20:27
Antworten
Ronjafaxi

Hab das Rezept heute probiert. War erst skeptisch, aber es schmeckte super! Habe eine Frühlingszwiebel statt einer normalen genommen, außerdem zwei kleinere Orangen. Sehr lecker! Werde ich sicher öfter machen.

25.01.2014 19:00
Antworten