Cranberry-Orangenmuffins

Cranberry-Orangenmuffins

Rezept speichern  Speichern

Backspaß für Kids

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 24.05.2013



Zutaten

für
250 g Mehl
150 g Zucker
1 EL Backpulver
1 m.-großes Ei(er)
175 ml Milch
3 EL Pflanzenöl
75 g Cranberries, gehackte, TK oder frische
1 Orange(n), unbehandelte
2 EL Walnüsse, gehackte, oder Pekannüsse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Siebe Mehl, Backpulver und Zucker in eine Schüssel und verrühre alles. Gib Ei, Milch und Öl dazu und verrühre alles zu einem glatten feuchten Teig. Lass dir von einem Erwachsenen beim Reiben der Orangenschale helfen. Achte darauf, dass du nichts von der weißen Unterhaut der Orange abreibst. Mische dann die Cranberries, 2 Esslöffel von der Orangenschale und die Nüsse unter den Teig. Verteile den Teig gleichmäßig mit einem Löffel in Papierbackförmchen und backe die Muffins 20 Minuten bei 190 Grad (Gas Stufe 5), bis sie goldbraun sind. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tageslilie

Sowas hört man natürlich sehr gerne, wenn es gut geschmeckt hatt. Schön, dass du das Rezept probiert hast, das freut mich. Hab vielen Dank für dein nettes Feedback und deine tolle Bewertung. LG Lili

19.07.2016 11:09
Antworten
Nuschy

Mal eben schnell gemacht,einfach super. Diese Muffins wird es oefters geben.

18.07.2016 20:48
Antworten