Bewertung
(34) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.05.2013
gespeichert: 797 (4)*
gedruckt: 5.253 (39)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Bohnen, grün, TK
5 m.-große Kartoffel(n)
1 große Gemüsezwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
3 EL Tomatenmark
4 EL Olivenöl
450 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Harissa
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst die Kartoffeln in der Schale gar kochen, abpellen und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln und sodann im Öl andünsten. Das Tomatenmark hinzufügen und gut verrühren. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen.

Die noch gefrorenen Bohnen unterrühren und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln. Die Garzeit richtet sich nach dem persönlichen Geschmack (ich bevorzuge bissfestes Gemüse). Zum Schluss das Gericht mit Salz, Pfeffer und Harissa herzhaft würzen und die Kartoffelwürfel zum Erhitzen unterheben, nicht mehr kochen.