Vegetarisch
Vegan
Basisrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
Grundrezepte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Garam Masala selbst gemacht

im Thermomix

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 22.05.2013



Zutaten

für
6 EL Kardamomkapsel(n)
6 TL Pfefferkörner, schwarze
6 TL Gewürznelke(n), ganze
n. B. Zimt - Stangen (insgesamt 30 cm)
3 Sternanis
6 TL Kreuzkümmel, evtl.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Um die Kardamomsamen aus den Kapseln zu lösen, einige Sekunden gegen die Uhrzeigerrichtung bei Stufe 4 im Thermomix herumwirbeln lassen. Sobald sich die Kapseln aufgelöst haben, kann man die Samen raussuchen.

Anschließend alle Zutaten in den TM und diesen gut mit Deckel und einem zusätzlichen Küchentuch unter dem Messbecher verschließen. Dann mind. 20 Sekunden auf Stufe 10 mahlen, bis es ein feines Pulver ist.

Dieses kann dann ganz wunderbar für indische und/oder asiatisch angehauchte Gerichte verwendet werden - und ist sicherlich auch ein nettes Geschenk.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.