Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2013
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 494 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.08.2010
485 Beiträge (ø0,15/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Suppenfleisch
1 1/2 Liter Wasser
200 g Möhre(n)
150 g Sellerie
300 g Rote Bete
1 kleine Porreestange(n)
200 g Weißkohl
2 EL Tomatenmark
2 EL Zucker
1 EL Essig
  Salz und Pfeffer
200 g Schmand

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Suppenfleisch in 1,5 Liter Wasser auf niedriger Flamme ungefähr 1,5 Std. kochen. Die Roten Beten schälen und in Streifen schneiden. Die Möhren und den Sellerie schälen und würfeln. Den Porree waschen und klein schneiden. Das Weißkraut putzen und hobeln.

Möhren, Sellerie, Porree und Rote Bete zum Fleisch geben und ca. 5 min. mitköcheln lassen. Anschließend Kohl, Zucker, Tomatenmark und Essig dazugeben und alles bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen.

Das Fleisch aus der Suppe nehmen, klein schneiden und wieder in die Suppe geben. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren auf jeden Teller einen Klecks Schmand geben.