Entenbrust mit Spargel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 22.05.2013 415 kcal



Zutaten

für
600 g Entenbrust
1 kg Spargel, grüner
wenig Salzwasser
1 Bund Petersilie, gehackt
2 EL Honig, flüssiger (Akazienhonig)
3 EL Öl (Traubenkernöl)
1 EL Balsamico
2 EL Öl, neutrales
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Entenbrust mit Haut mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl in einem Bräter mit der Hautseite zuerst anbraten. Im Ofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 180°C) etwa 25 Minuten braten. Zwischendurch immer wieder mit Bratensaft begießen.

Den grünen Spargel im unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden und mit wenig Salzwasser garen. Die Ente nach dem Schmoren 10 Minuten ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden.

Petersilie, Akazienhonig, Traubenkernöl und Balsamico pürieren, in die Soße geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Entenbrust mit dem Spargel und der Soße anrichten und servieren. Dazu passen gut Kartoffeln als Beilage.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sylt75

Sehr lecker und gut zuzubereiten. Ich habe grünen Spargel genommen. Dazu gab es Rösti Ecken und Sauce Hollandaise. Gibt es bestimmt mal wieder. Ein Foto ist unterwegs. 🥂🍒🍨🍕🌞🦐🍍💫🍺

14.06.2020 20:41
Antworten