Eselchens "geplatze Kohlroulade" in der leichten Variante

Eselchens "geplatze Kohlroulade" in der leichten Variante

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 22.05.2013



Zutaten

für
400 g Hackfleisch vom Rind
1 Kopf Weißkohl
600 g Kartoffel(n), fest kochende
100 ml Milch, fettarme
1 TL Rapsöl
Muskat
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Chilipulver
200 ml Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Rinderhackfleisch würzen und in einer Pfanne mit etwas Rapsöl anbraten. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln zum Hackfleisch in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Das Ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen und dann ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Den Weißkohl vom Strunk befreien und in kleine Streifen schneiden. Die Weißkohlstreifen zum Hackfleisch und den Kartoffeln geben und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Alles mit der Milch aufgießen und mit Muskat, Salz, Pfeffer, Paprika und Chili gut würzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.