Lachs auf Spargel


Rezept speichern  Speichern

gegart im Pergament

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (30 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.05.2013 303 kcal



Zutaten

für
2 Lachsfilet(s)
500 g Spargel, weißer
1 Zitrone(n), Saft und Scheiben
1 EL Öl
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer
Basilikum

Nährwerte pro Portion

kcal
303
Eiweiß
28,85 g
Fett
17,05 g
Kohlenhydr.
7,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Spargel waschen, schälen und in Stücke schneiden. 7 Min abkochen. Danach abgießen und abtropfen lassen.
Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Spargel mit Zitronensaft, Öl, Zucker, Salz, Pfeffer und frischem Basilikum mischen. 2 Stücke Backpapier zurechtlegen. Spargel darauf verteilen. Lachs abwaschen, trockentupfen, salzen, pfeffern und auf den Spargel setzen. Zitronenscheiben darauf verteilen. Päckchen verschließen und ca. 15 Minuten im Ofen garen.

Dazu passt ein Baguette.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schinkenröllchen13

Hallöchen, was für ein schönes Rezept 😋❗ Sehr leichtes Essen und geschmacklich toll. 5⭐⭐⭐⭐⭐❗ LG schinkenröllchen13

14.06.2021 00:11
Antworten
alexandradugas

Das freut mich sehr. Vielen lieben Dank für die vielen ⭐⭐⭐⭐⭐ Lg Alex

14.06.2021 04:58
Antworten
sabba_wolff

Hallo :) .Große Frage Habt ihr frischen lachsfilet genommen oder TK? Wenn ihr den TK genommen habt, habt ihr den erst auftauen lassen oder sofort auf den spargel und ab in den Ofen? Habe sowas noch nie gekocht. Deswegen frage ich :)

17.05.2021 18:00
Antworten
Chefkoch_Sofia

Hallo sabba_wolff, TK-Ware geht, aber erst auftauen lassen. Viele Grüße Sofia/Team Chefkoch.de

17.05.2021 19:07
Antworten
SessM

Hallo Alexandradugas, sehr lecker dein Lachs auf Spargel und mal eine tolle andere Kombination. Von mir dafür dann auch völlig verdient die vollen ⭐⭐⭐⭐⭐ und danke für das schöne Rezept. Ein Foto folgt dann natürlich auch noch. Lieben Gruß SessM

11.05.2021 15:37
Antworten
Fluse13

Hallo Alex, bin ganz begeistert, von diesem schnellen und doch so feinen Lachs-Spargel-Gericht. Alle Angaben haben perfekt gepasst. Hatte auch kein Pergamentpapier und habe stattdessen einfach Backpapier genommen :-). Danke Dir für das schöne Rezept, das ich sehr gerne wieder machen werde. LG, Fluse

04.06.2014 23:13
Antworten
alexandradugas

Hallo Fluse, das freut mich aber.....Dankeschön fürs Ausprobieren .... Lg Alex

06.06.2014 12:08
Antworten
Reblaus69

Hallo, ich hab dieses Rezept jetzt ausprobiert und es hat sehr gut geschmeckt. Ich hatte kein Pergament im Haus, so hab ich das ganze kurzerhand in eine kleine Auflaufform gepackt ;) und noch einen Minischluck Weisswein dazu gegeben. Danke für das Rezept! LG isi

21.05.2014 06:10
Antworten
ManuGro

Hallo, heute gab es diesen feinen Lachs bei uns. Er war sehr, sehr lecker. Die angegebene Garzeit hat auch wunderbar gepasst, sodass der Lachs innen noch schön glasig war. Vielen Dank für das tolle Rezept. Fotos sind schon unterwegs. LG Manuela

15.06.2013 19:44
Antworten
alexandradugas

Hallo liebe Manuela, das freut mich das Du den Lachs mal ausprobiert hast und er euch gut geschmeckt hat. Lg Alex

16.06.2013 10:22
Antworten