Bewertung
(18) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2013
gespeichert: 373 (3)*
gedruckt: 3.070 (18)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.08.2004
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Lachsfilet(s)
500 g Spargel, weißer
Zitrone(n), Saft und Scheiben
1 EL Öl
1 TL Zucker
  Salz und Pfeffer
  Basilikum

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 240 kcal

Spargel waschen, schälen und in Stücke schneiden. 7 Min abkochen. Danach abgießen und abtropfen lassen.
Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Spargel mit Zitronensaft, Öl, Zucker, Salz, Pfeffer und frischem Basilikum mischen. 2 Stücke Backpapier zurechtlegen. Spargel darauf verteilen. Lachs abwaschen, trockentupfen, salzen, pfeffern und auf den Spargel setzen. Zitronenscheiben darauf verteilen. Päckchen verschließen und ca. 15 Minuten im Ofen garen.

Dazu passt ein Baguette.