Bewertung
(58) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
58 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.05.2013
gespeichert: 1.538 (2)*
gedruckt: 8.388 (32)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2008
5.575 Beiträge (ø1,44/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
150 g Mehl, und noch etwas zum Ausrollen
75 g Butter
Ei(er)
1 EL Wasser, kaltes
1 TL, gestr. Salz
  Pfeffer
1/2 Bund Basilikum
  Für den Belag:
250 g Cherrytomate(n), halbiert
125 g Büffelmozzarella
60 g Sahne
Ei(er)
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
  Fett, zum Einpinseln der Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Basilikum waschen, Blätter abzupfen und fein schneiden. 1 EL davon abnehmen und beiseitestellen
Mehl mit 1 TL Salz mischen, Butterstückchen darüber geben mit dem Ei, kaltem Wasser, 1 Prise Salz und Pfeffer und den Basilikumblättchen verkneten. Falls der Teig noch zu fest ist, die Hände mit kaltem Wasser befeuchten. Wenn er zu weich ist, etwas Mehl zufügen. Zugedeckt 1/2 Std. kühl stellen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen (Umluft 175 °C).
Tomaten waschen halbieren, den abgetropften Mozzarella würfeln, Ei und Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen, in eine gefettete Tarteform (24 cm Durchmesser) legen, den Rand etwas hochziehen (ca. 1 - 2 cm), mit einer Gabel mehrmals einstechen und die Tomaten, mit der Schnittfläche nach oben und den Mozzarella darauf verteilen. Die Eiersahne darüber gießen und die Tarte 20 - 25 Min. backen.

Mit dem restlichen Basilikum bestreut servieren.

Diese Menge reicht für 2 Personen als Hauptspeise oder 4 Personen als Vorspeise.