Kalbfleischröllchen mit Porto

Kalbfleischröllchen mit Porto

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 27.09.2004



Zutaten

für
600 g Kalbsschnitzel, (mager und dünn geschnitten)
200 g Parmaschinken
150 g Käse, Raclette oder Fontal
2 dl Portwein
3 dl Sahne
Salz und Pfeffer
Mehl
Fett, zum Braten
Paprikapulver
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die mageren Kalbschnitzel in 50gr große Stücke schneiden (3 Stk. pro Person) und einzeln auf eine Plastikfolie legen. Das Schnitzel mit der Folie zudecken und flach klopfen.
Dann den Parmaschinken in 12 Teile in der Größe der Schnitzel schneiden und verteilen. Den Käse in 12 kleine Balken schneiden und auf den Parmaschinken legen. Die Schnitzel einrollen und das Ganze mit einem Zahnstocher fixieren. Die Röllchen würzen und im Mehl wenden. Bratpfanne erhitzen und die Röllchen in nicht all zu viel Fett rundherum anbraten. Den Porto dazu gießen und etwas einreduzieren lassen. Anschließend die Sahne dazu gießen und das Ganze köcheln lassen, bis die Sauce die richtige dicke aufweist.
Alles zur Seite stellen und die Kalbfleischröllchen auf den Tellern anrichten. Dabei den Zahnstocher entfernen. Die Röllchen mit der Sauce übergießen.
Dazu serviert man am besten Hausmachernudeln und ein Saisongemüse wie Broccoli, Karotten oder auch Spinat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.