Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.05.2013
gespeichert: 12 (1)*
gedruckt: 192 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.03.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Pizzateig
1 Bund Petersilie
4 Zehe/n Knoblauch
100 ml Olivenöl
150 g Feta-Käse
2 EL Kapern
10  Sardellenfilet(s)
50 g Rucola
2 TL Balsamico
  Salz und Pfeffer
 evtl. Chilipulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Petersilie und Knoblauch fein hacken und mit Olivenöl zu einer cremigen Paste verrühren, salzen und pfeffern. Eventuell etwas Chilipulver dazugeben.
Backrohr auf 250°C vorheizen. Käse klein schneiden. Kapern und Sardellenfilets grob hacken.
Pizzateig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit zwei Drittel der Petersiliencreme bestreichen, mit Käse, Sardellen und Kapern belegen. Die Pizza im Backrohr ca 15 min backen.
Kurz vor dem Servieren Rucola mit Balsamico benetzen, Pizza auf Tellern anrichten, mit Rucola belegen und mit der restlichen Petersiliencreme beträufeln.

Tipp:
Lässt man die Sardellen weg, ist die Pizza vegetarisch.