einfach
Fleisch
Frühling
Gemüse
Hauptspeise
ketogen
Lactose
Low Carb
Schnell
Schwein
Überbacken
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel-Schinken-Röllchen, überbacken

mit einer leichten Weißwein-Butter-Spargelbrühe-Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 20.05.2013 404 kcal



Zutaten

für
1 kg Spargel, weiß
1 TL Zucker
½ TL Salz
etwas Butter
300 g Kochschinken
125 ml Weißwein, trockener
50 g Butter
150 g Käse, gerieben
evtl. Pfeffer, weißer

Nährwerte pro Portion

kcal
404
Eiweiß
28,70 g
Fett
27,10 g
Kohlenhydr.
6,63 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Spargel schälen und in Salzwasser mit Zucker und einem Stich Butter knapp gar kochen.
Spargelstangen auf den Kochschinkenscheiben verteilen. Aufrollen und in eine Auflaufform legen.
Butter erhitzen, Weißwein und 125 ml Spargelbrühe dazugeben und über die Spargelstangen gießen. Evtl. mit weißem Pfeffer bestreuen. Reibekäse darübergeben und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 20 Min. gratinieren.

Dazu schmeckt sehr gut ein frisches Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.