Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.05.2013
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 379 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er), (Kl. M)
100 g Semmelbrösel
1 TL Oregano, getrockneter
2 TL Paprikapulver, edelsüß
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
4 EL Öl
Zwiebel(n)
1 Dose Bohnen, weiße (250 g Abtropfgewicht)
1 Dose Tomate(n), stückige (420 g)
Lorbeerblätter
 etwas Zucker
80 g Bacon, (in Scheiben)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch, Eier, Semmelbrösel, Oregano, Paprikapulver, 1 kräftige Prise Salz und Pfeffer in einer Schüssel zu einer gleichmäßigen Masse vermengen.
Öl in einem Bräter erhitzen. Hackmasse zu einem ovalen Laib formen und bei mittlerer Hitze rundherum hellbraun anbraten, dabei vorsichtig wenden.
Inzwischen die Zwiebel abziehen und würfeln. Bohnen in einem Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Hackbraten auf einen Teller geben. Zwiebelwürfel im Bratsatz andünsten. Tomaten, Bohnen und Lorbeerblätter zugeben. Aufkochen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Hackbraten auf die Soße setzen und mit den Baconscheiben belegen. Auf dem Rost im heißen Backofen bei 180° im unteren Drittel 45 Minuten garen (Umluft nicht empfehlenswert).

Dazu passt Kartoffelbrei.