Zimtschnitten à la Gabi


Rezept speichern  Speichern

für Diabetiker

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.05.2013



Zutaten

für
100 g Weizenmehl
1 Msp. Backpulver
30 g Süßstoff
1 TL, gestr. Zimt, gemahlen
3 Tropfen Aroma, (Backöl Zitrone)
½ Ei(er)
30 g Butter oder Margarine
10 g Mandel(n), gehackt
20 g Aprikose(n), getrocknet, in kleine Würfel
10 g Zitronat, in kleine Würfel
etwas Milch
10 g Mandel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Mehl und Backpulver mischen und auf eine Tischplatte sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken, den gesiebten Süßstoff, die Gewürze und das halbe Ei hineingeben und mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten. Darauf das in Stücke geschnittene kalte Fett, mit Mehl bedecken und von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er kleben, ihn eine Zeitlang kalt stellen.
Zwei gut 3 cm dicke Teigrollen daraus formen, sie etwas plattdrücken, mit Milch bestreichen und mit in sehr feine Scheiben geschnittenen Mandeln bestreuen. Die Rollen nicht zu dicht nebeneinander auf ein gefettetes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175-195 Grad in ca. 25-30 Min. backen. Nach dem Backen sofort in 1 cm breite Streifen schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.