Hackfleisch-Kraut-Suppe


Rezept speichern  Speichern

scharfes Süppchen mit Hackfleisch und Kraut

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.05.2013 474 kcal



Zutaten

für
200 g Gehacktes
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n)
2 m.-große Kartoffel(n)
500 ml Gemüsebrühe
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Kümmelpulver
1 TL Majoran
3 Spritzer Tabasco
2 EL Tomatenmark
100 g Sauerkraut, frisches
etwas Öl
evtl. Crème fraîche zum Servieren

Nährwerte pro Portion

kcal
474
Eiweiß
25,90 g
Fett
28,96 g
Kohlenhydr.
26,39 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Die Zwiebel in etwas Öl kurz anschwitzen, das Gehackte hinzufügen und gut durchbraten. Die Kartoffel und Paprika würfeln und nacheinander zum Hackfleisch geben und mit anbraten.

Nun die Gemüsebrühe aufgießen und nacheinander alle Gewürze hinzufügen. Das Ganze min. 20 Minuten kochen lassen. Ganz zum Schluss das Sauerkraut in die Suppe geben und noch 5 - 10 Minuten ziehen lassen.

Die Suppe kann man "pur" oder mit einem Klecks Creme fraîche servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Eine sehr herzhafte und würzige Suppe. Wunderbar, wenn es ein wenig kälter draußen ist. Juulee

15.09.2018 08:27
Antworten