Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2013
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 169 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2012
880 Beiträge (ø0,38/Tag)

Zutaten

240 g Nudeln (Spirelli)
  Salzwasser
600 g Möhre(n)
800 g Zucchini
400 ml Wasser, heißes
1 TL Gemüsebrühe, instant
4 TL Margarine
1 EL Mehl
120 g saure Sahne
1 EL Senf, mittelscharfer
  Salz und Pfeffer
6 EL Käse (32 % Fett i. Tr.), gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Die Möhren schälen und waschen, die Zucchini putzen, waschen und beides in dünne Streifen schneiden (ca. 4 cm lang).

Die Brühe in einem Topf mit 400 ml Wasser verrühren, aufkochen, die Karottenstreifen zufügen und 5 Min. garen. Die Zucchinistreifen zugeben und nochmals 5 Min. garen. Das Gemüse auf ein Sieb gießen und die Brühe auffangen. Die Nudeln mit in das Sieb geben, gut vermischen und alles in eine Auflaufform geben. Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.

Die Margarine in einem Topf erhitzen, das Mehl zugeben und goldgelb anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe nach und nach auffüllen und mit einem Schneebesen gut verrühren. Die saure Sahne einrühren, kräftig mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

Die Soße über das Nudel-Gemüse gießen, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen 25 Min. backen.