Bewertung
(29) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.09.2004
gespeichert: 837 (2)*
gedruckt: 5.655 (15)*
verschickt: 83 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Spätzle, getrockene
600 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 EL Mehl
4 EL Öl
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlener
1 Dose/n Pfirsich(e), halbiert
1 EL Curry
200 g Schmand
200 ml Schlagsahne
Banane(n)
100 g Käse (geriebener Gouda)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spätzle in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Spätzle in eine flache, gefettete Auflaufform geben.
Hähnchenbrustfilet unter fließenden kalten Wasser abspülen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Mehl bestäuben.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Fleischstreifen darin von beiden Seiten etwa 5 Minuten braten. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Spätzle in die Auflaufform geben.
Currypulver zu den Bratfett geben, mit den Pfirsichsaft auffüllen, Schmand und Sahne hinzufügen und alles unter Rühren zum Kochen bringen.
Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit den Pfirsichwürfeln unterrühren. Die Mischung mit den Gewürzen abschmecken, über die Fleischstreifen geben und den Gouda darüber streuen. Die Form auf den Rost in den Backofen schieben und überbacken, bis der Käse die gewünschte Bräunung hat.