Apfel-Lauch-Gratin


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 17.05.2013



Zutaten

für
3 Äpfel (Boskoop)
4 Stange/n Lauch
4 EL Sonnenblumenöl
25 g Sonnenblumenkerne
400 g Schmand
300 ml Sahne
3 Ei(er)
1 TL Salz
1 TL, gestr. Pfeffer
½ TL Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und grob reiben.
Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lauch darin bei mittlerer Temperatur anbraten. Dann die Äpfel unterheben.
Sonnenblumenkerne in einer anderen Pfanne trocken anrösten.

Sahne, Eier und Schmand miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Eine Auflaufform fetten und die Lauch-Apfelmischung einfüllen. Dann mit den gerösteten Sonnenblumenkerne bestreuen und mit der Schmand-Sahnemischung abdecken. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 200 °C ca. 35 Minuten backen.

Dazu Kartoffeln reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.