Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2013
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 282 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
Ei(er)
125 ml Wasser
10 Blätter Chinakohl
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
Paprikaschote(n), rote
400 g Hackfleisch
100 g Feta-Käse
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Eier, Mehl und Wasser mischen, mit Salz würzen. Alles zusammen zu einer festen Masse kneten und beiseitelegen.

Für die Füllung Paprika und Frühlingszwiebeln würfeln. Das Hackfleisch in eine Pfanne geben und zusammen mit Paprika und Frühlingszwiebeln anbraten. Mit den Gewürzen abschmecken.
10 große Chinakohlblätter bereitlegen. Feta in Würfel schneiden.

Teig in 2 Stücke teilen und dünn ausrollen. Chinakohlblätter auf die Teigfladen legen. Darauf die Hackfleischmasse mit Paprika und Frühlingszwiebeln verteilen. Zum Schluss die Fetawürfel über die Hackfleischmasse verteilen. Die Teigfladen zusammenrollen und in ca. 4-5 cm lange Stücke schneiden. Die geschnittenen Stücke aufrecht auf ein Backblech stellen und bei ca. 180° Umluft im vorgeheizten Backofen im unteren Bereich ca. 15 - 20 Min. backen, bis der Teig braun ist.

Dazu passt hervorragend Chinakohl als Salat.