Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2013
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 267 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2005
1.121 Beiträge (ø0,23/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Bohnen, wei0e, aus der Dose
1 EL Zitronensaft
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Rosmarin, Nadeln, frisch
 n. B. Olivenöl
  Rosmarin, zum Garnieren

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen abtropfen lassen. Die Knoblauchzehe und den Rosmarin zerkleinern. Alles zusammen mit dem Zitronensaft in den Mixer geben und zu einer geschmeidige Masse pürieren.

Zum Servieren in eine Schale füllen. Wer möchte, kann etwas Olivenöl darüber träufeln, muss aber nicht unbedingt sein. Mit Rosmarinzweigen garnieren.

Mit frischem Pita- oder Toastbrot servieren, eignet sich aber auch gut als Aufstrich oder Antipasto.