Vegetarisch
Vegan
Frühling
Salatdressing
Vollwert
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bärlauch-Vinaigrette

würzige, grüne Salatsoße für ca. 250 g Blattsalate, Spinatsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 16.05.2013



Zutaten

für
80 g Bärlauch
3 EL Balsamico, milden, weißen
6 EL Olivenöl, natives
etwas Meersalz
etwas Pfeffer, weißer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Rezeptmenge reicht ca. für 250 g grüne Salate.

Den Bärlauch waschen und sehr gründlich trocknen, damit er das Öl aufnehmen kann. Dann den Bärlauch kleinschneiden ohne Stiele.

In einen Mixbecher den Balsamico geben. Den kleingeschnittenen Bärlauch zufügen, Pfeffer und Meersalz zugeben. Den Bärlauch mit dem Mixer pürieren, dabei das Olivenöl einlaufen lassen oder in 2-3 Portionen zugeben und jeweils wieder mixen. Es entsteht eine homogene, wunderbar würzige cremige Salatsoße.

Für Kartoffelsalat oder Nudelsalat kann mehr Olivenöl beigegeben werden, dann wird die Salatsoße etwas dünnflüssiger und kann sich so gut verteilen oder auch die Mengen insgesamt etwas erhöhen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gabipan

Hallo! Habe vorerst nur die halbe Menge an Bärlauch für das Dressing genommen und von diesem auch wieder nur die Hälfte für etwas mehr als die angegebenen 250g Salat - war immer noch sehr intensiv im Geschmack nach Bärlauch. Mit zusätzlichem Balsamico und etwas Zucker hat es dann gut gepasst. LG Gabi

28.03.2017 20:01
Antworten
vanzi7mon

Hallo Arriva, danke für die Rückmeldung und fürs Testen. Eine schöne Woche und freundliche Grüße vanzi7mon

19.04.2015 22:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

Wir hatten diese Vinaigrette mit Eisbergsalat. Sehr fein und schnell gemacht. Danke für die Idee. LG Bianca

19.04.2015 14:52
Antworten