Beef Jerky - American Style (2)


Rezept speichern  Speichern

gedörrtes Rindfleisch in würziger Marinade

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.05.2013



Zutaten

für
2.200 g Roulade(n) vom Rind
145 ml Aroma, (Liquid Smoke)
440 ml Worcestershiresauce
580 ml Sauce, (Teriyaki-)
580 ml Sojasauce
3 EL Knoblauchpulver
3 EL Zucker, braun
3 EL Zwiebelpulver
85 mg Melasse, (dunkelbrauner Zuckersirup)
3 TL Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 1 Tag 3 Stunden 20 Minuten
Die oben genannten Zutaten gut vermischen und das vorbereitete Fleisch (z.B. Rinderroulade, entgegen der Faserung in ca. 3 cm breite Streifen geschnitten - die Fleischscheiben sollten in etwa die gleiche Länge haben) in der Marinade im Kühlschrank bis zu 24 Std. in einer auslaufsicheren Schüssel marinieren lassen. Ab und an mal wenden, bzw. die Schüssel umdrehen.

Die Zubereitung erfolgt in einem Dörrapparat und dauert (abhängig vom Gerät) ca. 3 Stunden. Falls die Hitzeverteilung nicht gleichmäßig ist, sollte man die Reihenfolge der Aufsätze ab und an mal verändern.

Haltbarkeit: Luftdicht verschlossen hält sich das Beef Jerky bis zu 2 Monaten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.