Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2013
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 312 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Kürbis(se), (Hokkaidokürbis)
200 ml Schlagsahne
150 ml Milch
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
 etwas Chilipulver, (Pul Biber)
 viel Gewürzmischung, afrikanische (Tajine)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis waschen, entkernen und in relativ dünne/feine Scheiben schneiden. Milch und Sahne aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Pul Biber und reichlich Tajine (eine tunesische Gewürzmischung erhältlich in Asia- oder Afrika-Shops) abschmecken. Kürbisscheiben hinzufügen und mitkochen bis die Masse eine leichte Bindung bekommt. Eine Auflaufform einfetten und die Kürbismasse einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C 15 - 20 Min. garen.

Schmeckt sehr gut als Beilage zu Fleisch und Fisch.