Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2013
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 854 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.08.2012
431 Beiträge (ø0,17/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Penne Rigate
300 g Tomate(n), rote
5 EL Olivenöl
3 EL Balsamico Bianco
2 EL Kräuter
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 TL Senf, scharfer
2 Zehe/n Knoblauch
1 TL, gestr. Salz
1 TL Pfeffer, weißer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Pasta bissfest in Salzwasser kochen und abkühlen lassen.
Die Tomaten in Spalten schneiden und darauf achten, dass die Spalten nicht zu klein werden.
In einer Schüssel das Olivenöl, den Balsamico, die Salatkräuter, den Senf, das Salz und den weißen Pfeffer miteinander vermischen. Denn Knoblauch fein würfeln und der Salatsauce hinzufügen. Die Nudeln und die Tomaten mit der Salatsauce gut, aber vorsichtig durchmischen, damit die Tomaten ihre Spaltenform behalten.
Vor dem Servieren den Salat für ca. 20 Minuten ruhen lassen damit er gut durchziehen kann.