Bunter Limo - Kuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.73
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.09.2004



Zutaten

für
6 Ei(er)
200 g Zucker
1 EL Vanillezucker
150 ml Zitronenlimonade
250 ml Öl
420 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Lebensmittelfarbe
150 g Puderzucker
Zitronensaft, bunte Zuckerstreusel
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eier mit Zucker und Vanillezucker weißschaumig rühren. Zitronenlimo und Öl dazugeben.
Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und alles zusammen unterrühren.
Den Teig vierteln und jeden Teil mit einer anderen Farbe einfärben. Den eingefärbten Teig abwechselnd löffelweiße in eine gefettete Gugelhupf-Form füllen und bei 180°C Ober-/Unterhitze oder bei 160°C Umluft im vorgeheizten Backofen 55 Minuten backen.
Puderzucker mit Zitronensaft verrühren, den abgekühlten Kuchen damit überziehen und mit bunten Streuseln verzieren.
Die Angabe der Personenzahl kann abweichen (je nach dem, was die Leute für einen Appetit haben ;o)

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Freiwild90

Hallo, hab da mal eine frage würde die Mengenangabe auch für ein Backblech reichen? Hat jemand damit Erfahrung. lg Julia

11.04.2017 15:03
Antworten
Nici_FFM

Bei uns wird der Kuchen seit 3 Jahren immer zum Geburtstag vom Töchterlein gewünscht und auch gebacken. Hatte das Rezept damals ausgedruckt aber da es mittlerweile arg gelitten hat, bin ich froh es hier noch mal gefunden zu haben.beim ausgedruckten steht noch 250gr Zucker. Da hab ich aber auch immer schon weniger genommen. Trocken wurde er bei uns auch noch nie. Das ist Blödsinn. Ich nutze Gel-Lebensmittelfarbe. Schmeckt immer wieder lecker dieser Kuchen.

24.02.2017 11:24
Antworten
Emikochlehrling

Hallo! Ich hätte eine Frage. Mir ist heute langweilig, und würde gerne diesen Kuchen backen. Kann man anstatt Zitronenlimo auch Pfirsichlimo nehmen? Emikochlehrling☆

23.10.2015 13:06
Antworten
bigmamanbg

habe den Kuchen nun schon mehrmals gebacken, trocken war er nie, bei den Kindern aber hoch im Kurs. Auf jeder Geburtstagsfeier der Hit. Auch als Muffins.

13.09.2014 13:16
Antworten
bigmamanbg

Meine Kunder lieben diesen Kuchen, man kann auch tolle Muffins mit zaubern. Ich nehme nur 1 Schuß mehr Limo

18.07.2014 19:00
Antworten
trudy2507

Hallo... Habe ihn jetzt mit Lebensmittelfarbe ausprobiert und mit Puddingpulver. Die Variante mit Lebensmittelfarbe hat der Hund gegessen, denn sehr sehr trocken. Also lieber mit Puddingpulver. Aber sehr sehr lecker... Trudy

14.09.2006 09:50
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, Soeben ein Bild hochgeladen =) Wenn wir den Kuchen dann angeschnitten haben, poste ich nochmals. War auf jeden Fall easy zu machen und Sieht jetzt schon total super aus +freu+ Zimti

10.06.2005 14:43
Antworten
Kartoffelkäfer

Und das heißt dann Papageienkuchen. Lecker... Grüßchen vom käfer

09.09.2004 16:23
Antworten
daniela_jakobi

bitte nehmt pudingpulver statt lebensmittelfarbe. so kenn ich das rezept. vanille-schoko-himmbeer-rote gruetze LG

09.09.2004 12:14
Antworten
Hetti

Bei dem Wort Lebensmittelfarbe wird mir ja Spei Übel, kann man auch Fruchtmark verwenden???

09.09.2004 10:12
Antworten