Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Bulgurpfanne mit Kidneybohnen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 14.05.2013



Zutaten

für
1 Tasse/n Bulgur
1 Dose Kidneybohnen
1 Zwiebel(n), gewürfelt
etwas Salz
etwas Pfeffer
¼ Becher Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
etwas Petersilie, gehackt
n. B. Tomatenmark, ungefähr 1-2 EL

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Bulgur nach Packungsanleitung kochen und etwas früher abgießen.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die gewürfelte Zwiebel darin dünsten. Die Dose mit den Kidneybohnen abgießen und hinzugeben.
Bulgur abgießen und ebenfalls hinzugeben. Zuletzt mit der Brühe ablöschen, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und dem Tomatenmark würzen. Mit der Petersilie bestreuen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

popetta

Hallo! Ich würde das Rezept gerne mal ausprobieren. 1 Dose Kidneybohnen pro Portion erscheint mir jedoch ein bisschen viel. Wer hat es ausprobiert und kann mir da ein Feedback zu geben? Liebe Grüße Popetta

02.01.2020 23:54
Antworten
TL1987

Hab das ganze mit Currypaste gewürzt statt Tomatenmark... Sehr lecker... Dankeschön :)))

26.03.2014 16:15
Antworten
das_Faultierchen

Hallo, das ist ein tolles schnelles und leckeres Rezept. Es schmeckt sehr gut. Wird ab jetzt öfters gemacht. Vg

17.09.2013 18:57
Antworten