Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.05.2013
gespeichert: 23 (1)*
gedruckt: 494 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.06.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Tortenboden (Wiener Boden), 2-lagig
3 EL Konfitüre (Heidelbeer-) aus dem Glas
250 ml Saft (Heidelbeer-)
1 Pck. Gelatine
4 EL Milch
  Für die Creme: (helle Creme)
150 g Frischkäse
1 Pck. Vanillezucker
20 g Zucker
1/2 Pck. Gelatine
2 Becher Sahne
  Für die Creme: (blaue Creme)
250 g Mascarpone
1 Glas Heidelbeeren, abgetropft, den Saft auffangen
1 Pck. Vanillezucker
15 g Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die untere Lage des Wiener Bodens in eine Springform legen und mit der Hälfte der Marmelade bestreichen. In einer Schüssel den Frischkäse mit dem Vanillezucker und dem Zucker verrühren.

Die Hälfte der Gelatine nach Packungsanweisung zubereiten und unter die Frischkäsemasse rühren. Die Sahne steif schlagen und ebenfalls unterheben.

In einer zweiten Schüssel den Mascarpone mit den abgetropften Heidelbeeren, dem Vanillezucker und Zucker verrühren. Beide Massen mit einem Löffel klecksweise auf dem Boden verteilen (jeweils 1/3 aufheben). Das Ganze glatt streichen und den zweiten Boden auflegen.

Auch diesen dann mit der restlichen Marmelade bestreichen. Die restliche Creme wieder draufklecksen und glatt streichen. Die übrige Gelatine auch nach Packungsanweisung zubereiten - davon 2 Löffel in die Milch rühren und den Rest zum Heidelbeersaft aus dem Glas geben.

Dieses Saftgemisch auf die Torte gießen und 5 Min. im Kühlschrank gelieren lassen. Dann die Milchgelatine reinklecksen und ab in den Kühlschrank, festwerden lassen.