Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.05.2013
gespeichert: 127 (0)*
gedruckt: 791 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.10.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb davon
200 g Margarine
250 g Puderzucker, gesiebt
4 m.-große Ei(er)
125 g Mehl, gesiebt
125 g Speisestärke, gesiebt
1/2 TL Backpulver
  Für den Guss:
250 g Puderzucker
Zitrone(n), den Saft davon
  Fett für die Form
 evtl. Semmelbrösel für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 175°C vorheizen. Die Margarine mit dem Puderzucker und den Eiern cremig rühren. Mehl und Stärke mit dem Backpulver vermischen und dazugeben. Die Zitronenschale hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Eine Kastenform einfetten, bei Bedarf mit Semmelbröseln ausstreuen und den Teig einfüllen. Auf der mittleren Schiene etwa 1 Stunde backen. Wichtig hierbei: Nach einer Viertelstunde den Kuchen längs etwa 1 cm tief einschneiden, damit er beim Backen nicht unschön aufbricht!

Nach dem Backen abkühlen lassen und stürzen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft löffelweise nach und nach vermengen (nicht zu flüssig werden lassen!) und über den Kuchen gießen.