Haloumi mit Tomaten und Oliven


Rezept speichern  Speichern

schnell zubereitete Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 09.05.2013



Zutaten

für
1 Pkt. Schafskäse (Haloumi)
2 Zwiebel(n), rot
12 Cocktailtomaten
2 EL Oliven (Kalamata), entsteint
2 Knoblauchzehe(n)
3 Zweig/e Rosmarin
4 EL Olivenöl
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Haloumi würfeln, Zwiebeln in feine Spalten oder Ringe schneiden, Cocktailtomaten und Oliven halbieren und den Knoblauch fein hacken.
Alle Zutaten in eine geeignete hohe Form schichten, mit Olivenöl übergießen und mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Zuletzt die Rosmarinzweige oben drauf legen.

Bei 200 Grad Umluft ca. 1/2 Stunde in den Backofen geben. Der Käse sollte leicht Farbe annehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Annefranz

Super einfach und super lecker!! Vielen Dank für das tolle Rezept. Versehte gar nicht warum ich die erste bin die es bewertet !

24.07.2013 21:55
Antworten
neriZ.

Danke für die schnelle Antwort. Ich werde nach einem Test berichten. LG Neri

12.05.2013 17:30
Antworten
josh_y

Hallo Neriz, das kommt auf den eingesetzten Haloumi an! Normalerweise wird er einfach nur ein bisschen Braun (je nach gewählter Zeit im Ofen). Ich habe allerdings auch schon eine Sorte gehabt, die geschmolzen ist.

12.05.2013 10:25
Antworten
neriZ.

Hallo Josh_y, so habe ich Halloumi noch nie zubereitet. Schmilzt er dann oder bleiben die Stücke kompakt? Gibt es eine schöne Kruste? LG Neri

10.05.2013 19:04
Antworten