Indien
Asien
Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Vegetarisch
Party
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Vegan
Reis- oder Nudelsalat
Karibik und Exotik
Afrika
Thailand
Marokko
Vollwert
gekocht
Südafrika
Ägypten

Rezept speichern  Speichern

Fruchtiger, gelber Couscous-Salat

lecker als Beilage zum Grillen oder einfach so

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.05.2013



Zutaten

für
1 Tasse Couscous
2 Tasse/n Gemüsebrühe
1 Paprikaschote(n), gelbe
1 Zucchini
2 Schalotte(n), oder kleine weiße Zwiebeln
1 Knoblauchzehe(n)
½ Mango(s), reife
Salz und Pfeffer
Essig
Zucker, oder Honig
Sesamöl, oder Erdnussöl
Curry, gelber Thai-

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den CousCous in eine etwas größere Schüssel geben und mit der heißen Gemüsebrühe übergießen. Ca. 10-15 Minuten quellen lassen.

In der Zeit Paprika, Zucchini, Knoblauch und Schalotten in feine Würfel schneiden und kurz in etwas Öl andünsten.

Gemüse zu dem CousCous geben und mit Curry, Salz, Pfeffer, Essig, Öl und evtl. noch etwas Zucker oder Honig abschmecken.

Zum Schluss die Mango würfeln und wenn der Salat gekühlt ist, mit untermengen.

Zum Anrichten kann der Salat in eine kleine Schüssel gepresst und gestürzt werden. Evtl. noch mit etwas Kresse, Minze, Chilifäden oder einfach nach Lust und Laune garnieren.

Passt super zu Pute vom Grill oder einfach so.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sve91

Die Portion ist für vier Personen recht knapp bemessen. Ich habe 2 Tassen couscous genommen und eine ganze Mango. Schmeckt aber super 👍🏻

25.08.2019 20:59
Antworten