Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2013
gespeichert: 64 (0)*
gedruckt: 1.745 (16)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2005
7 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Tasse Couscous
2 Tasse/n Gemüsebrühe
Paprikaschote(n), gelbe
Zucchini
Schalotte(n), oder kleine weiße Zwiebeln
Knoblauchzehe(n)
1/2  Mango(s), reife
  Salz und Pfeffer
  Essig
  Zucker, oder Honig
  Sesamöl, oder Erdnussöl
  Curry, gelber Thai-

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den CousCous in eine etwas größere Schüssel geben und mit der heißen Gemüsebrühe übergießen. Ca. 10-15 Minuten quellen lassen.

In der Zeit Paprika, Zucchini, Knoblauch und Schalotten in feine Würfel schneiden und kurz in etwas Öl andünsten.

Gemüse zu dem CousCous geben und mit Curry, Salz, Pfeffer, Essig, Öl und evtl. noch etwas Zucker oder Honig abschmecken.

Zum Schluss die Mango würfeln und wenn der Salat gekühlt ist, mit untermengen.

Zum Anrichten kann der Salat in eine kleine Schüssel gepresst und gestürzt werden. Evtl. noch mit etwas Kresse, Minze, Chilifäden oder einfach nach Lust und Laune garnieren.

Passt super zu Pute vom Grill oder einfach so.