Penne mit Zuckerhut-Sahne-Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.7
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.05.2013



Zutaten

für
1 Kopf Salat (Zuckerhut)
1 Becher Sahne
1 Zehe/n Knoblauch
1 Zwiebel(n)
1 Würfel Gemüsebrühe
1 Schuss Sojasauce
300 g Penne
Salzwasser
n. B. Wasser
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Salzwasser für die Nudeln aufsetzen. Anschließend den Knoblauch und die Zwiebel fein würfeln und in einer großen Pfanne glasig braten.

Währenddessen den Zuckerhut von der Spitze bis zum Strunk in feine Streifen schneiden. Das Ganze mit in die Pfanne geben, kurz anbraten und anschließend mit einem Schuss Wasser ablöschen und auf niedriger Flamme köcheln lassen. Den Brühwürfel dazugeben.

Sobald das Nudelwasser kocht, die Penne dazugeben und al dente kochen. Wenn der Zuckerhut stark eingefallen ist, die Sahne dazugeben und mit einem Schuss Sojasoße abschmecken.

Köcheln lassen, bis die Nudeln fertig sind. Ein bisschen Parmesan dazu und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pesto-patty

es ging schnell, mir war es zu bitter. würde das nächste mal den zuckerhut vorher einweichen damit die bitterstoffe weggehen.

29.10.2019 20:09
Antworten
schmunzelchen007

Lecker und wirklich super schnell und einfach. Habe heute das erste mal Zuckerhut gemacht und muss sagen den kann es noch viele male geben. herzlichen Dank für das Rezept

23.11.2018 16:04
Antworten
Hatschepsut01

Lecker und schnell gemacht. Koche überwiegend vegan und würde es beim nächsten Mal mit Hafercreme machen, geht sicher auch. Unser Zuckerhut war immer noch leicht bitter, aber zu den Nudeln hat es prima gepasst.

12.11.2018 15:27
Antworten
Cooking-Marianne

Lecker, habe noch grüne Paprikaschoten, Chilis und etwas angebratenes Hackfleisch hinzugefügt. Ich bin begeistert.

03.10.2018 01:32
Antworten
TipsyDuffy

Gestern nachgekocht, gibg schnell und war sehr lecker, da auch der bittere Geschmack des Zuckerhutes nicht durchkam. Habe allerdings auch noch etwas Pfeffer dazugegeben.

06.11.2014 08:16
Antworten