Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2013
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 638 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.03.2002
38.200 Beiträge (ø6,15/Tag)

Zutaten

750 g Spargel, grün
200 g Quinoa, rot
120 ml Olivenöl
 etwas Olivenöl, zum Beträufeln
3 EL Verjus
1/2 TL Fenchelsamen
Knoblauchzehe(n), schwarz, in feinen Scheiben
2 Stängel Dill, grob zerteilt
12  Blüten von der Kapuzinerkresse
 etwas Salz,
 etwas Pfeffer, schwarz, grob gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus 6 EL Öl, Verjus, Fenchelsamen, Knoblauch ein Dressing machen. Mit Salz abschmecken.
Quinoa unter fließend heißem Wasser gründlich abspülen und abtropfen lassen. Mit 500 ml gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Umrühren, Deckel auflegen und auf kleiner Stufe ca. 15 Min. garen bis die ersten Körner weich sind und aufspringen.
Abgießen und das Dressing unter das Quinoa heben.

Währenddessen untere Enden vom Spargel großzügig abschneiden. Den Rest dritteln. Mit dem restlichen Olivenöl und etwas Salz in einer Schale vorsichtig vermengen und in Pfannen oder auf einer großen Grillplatte braten.
Quinoa auf Teller verteilen, Spargel darauf geben, etwas Olivenöl darüber träufeln und pfeffern. Mit Blüten und Dill belegen.
Dieses Gericht wird lauwarm serviert.