Braten
Fingerfood
Frühling
Getreide
Hauptspeise
Reis
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Reis-Bärlauch Bratlinge

Glutenfrei + Eifrei + Milchfrei + Vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 07.05.2013



Zutaten

für
1 Tasse Naturreis, = 170 g
2 Tasse/n Wasser
1 TL Gelbwurz, mahlen
100 g Bärlauch - Blätter *
20 Pfefferkörner, mörsern
140 g Buchweizen, mahlen
50 g Sonnenblumenkerne, mit mahlen
1 TL Salz
Olivenöl, zum Braten oder anderes
evtl. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Naturreis und Gelbwurz mit 2 Tassen Wasser ca. 35 min auf kleiner Hitze kochen und 10 min auf der ausgeschalteten Kochplatte ausquellen lassen. In eine große Schüssel geben. Bärlauchblätter* fein schneiden oder fein wiegen, unterheben. Pfeffer, Salz und Zucker vermischen nun noch den Buchweizen mit Sonnenblumenkernen unterheben mit einer Hand, da kann man gleich feststellen, ob die Bindung ausreicht - ist aber sehr kompakt.

Einige Bratlinge braten, in den restlichen Teig nun noch Wasser zugeben, falls nötig, kann schnell zu viel werden, dann mit „Gefühl“ weitere Bratlinge formen, ins heiße Fett und mit Pfannenwender plattdrücken, Hitze weiter runterstellen und eben länger braten.

*Bärlauchstiele siehe Pellkartoffel-Bärlauch Bratlinge

Eigenes Rezept

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nanama

Super lecker ich hab die Parties im Backofen getan. Sehr lecker. Eignen sich übrigens auch super als Bürgerparties... Klasse, das gibt es jetzt jedes Frühjahr.

14.03.2019 14:15
Antworten
Hans60

Kurkuma gruß Hans

02.02.2014 17:16
Antworten
AnnetteHeder

Was ist Gelbwurz?

02.02.2014 11:18
Antworten