Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2013
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 250 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Nudeln, gekochte vom Vortag
1 kleine Steckrübe(n)
 etwas Gemüsebrühe
1 kleine Süßkartoffel(n)
100 g Räuchertofu, klein geschnitten
Tomate(n), getrocknete in Öl, klein geschnitten
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n), klein geschnitten
250 ml Milch
50 ml Sahne
2 EL Sojamehl
4 EL Wasser
150 g Käse, nach Geschmack
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Steckrübe und die Süßkartoffel putzen, klein schneiden und in etwas Gemüsebrühe gar kochen (ca. 15 min.). Anschließend mit den Nudeln und dem klein geschnittenen Tofu vermischen und in eine gefettete Auflaufform füllen.

Die Milch mit der Sahne, den klein geschnitten Tomaten und Frühlingszwiebeln aufkochen lassen, mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver abschmecken. Das Sojamehl mit 4 EL Wasser anrühren und unter die Soße rühren, über die Nudeln in der Auflaufform gießen.

Den Auflauf mit geriebenem Käse bedecken und bei 210°C auf der mittleren Schiene ca. 25 - 30 min. garen lassen.