Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2013
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 79 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2012
880 Beiträge (ø0,39/Tag)

Zutaten

Tomate(n)
50 g Rucola
250 g Rigatoni
50 g Butter
2 EL Balsamico
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
 n. B. Parmesan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 662 kcal

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Den Rucola waschen und trocken schleudern. Den Parmesan reiben.

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze braun werden lassen (daher Nussbutter). Die Tomaten zugeben, mit dem Balsamico ablöschen und mit Pfeffer kräftig würzen.
Die Nudeln abgießen und mit dem Rucola unter die Tomaten mischen. Mit dem Parmesan bestreuen.

Leckere Beilage zu Fleischgerichten.