Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2004
gespeichert: 96 (0)*
gedruckt: 702 (2)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.12.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
2 EL Zucker
1 TL Salz
250 ml Wasser, lauwarmes
  Olivenöl, für die Hände und den Teig
Möhre(n)
200 g Schafskäse
  Salz und Pfeffer
Tomate(n)
Salatgurke(n)
Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
  Zitronensaft
 evtl. Milch od. Sahne
  Kurkuma
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Mit lauwarmem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig zu einer Rolle formen und kleine Bällchen abteilen, kurz ruhen lassen. Teigbällchen ausrollen und wie eine Decke zusammenlegen. Wieder kurz ruhen lassen. Teigpäckchen zu Quadraten ausrollen und in einer geölten Pfanne nacheinander backen.

Füllung:
Möhren raspeln, Schafskäse dazu bröckeln, mit einer Gabel zerdrücken und unter die Möhren heben. Mit Pfeffer und Kurkuma würzen. Evtl. mit etwas Milch oder Sahne geschmeidig rühren.
Salat: Tomaten, Salatgurke und Zwiebel klein würfeln, in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl und Zitronensaft unterrühren.

Rachidis auf einem Teller reichen. Mit Möhrenfüllung und Salat belegen - einrollen.