Bewertung
(3) Ø2,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2013
gespeichert: 101 (0)*
gedruckt: 1.498 (10)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.11.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Dinkelmehl, oder Vollkorn-
30 g Kokosraspel
2 EL Erdmandel(n)
3 EL Amarant, gepoppt
1 TL Backpulver
Ei(er)
2 TL Stevia mit Erythritol (Groovia)
1 Msp. Stevia
100 g Butter
2 EL Mus, (Mandelmus) grobes

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit den anderen trockenen Zutaten vermischen, Ei, Butter (kalt) und Mandelmus dazu geben und zu einem Mürbeteig verkneten. Diesen ca. 1 Std. im Kühlschrank kaltstellen. Teig ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier geben.
Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Plätzchen ca. 12-15 Min. backen.

Anmerkung:
Bei Stevia vorsichtig mit dem Nachsüßen sein. Die Süße kommt so richtig erst nach dem Backen raus. Falls ein Nachsüßen erwünscht ist, am besten messerspitzenweise (man kann auch Xylit nehmen oder aber Agavendicksaft). Einfach ausprobieren - Übung macht hier den Meister!

Tipp:
Unter den Teig gehackte Stevia-Schokolade geben. Dann die Plätzchen großzügig mit einem Glas ausstechen, sodass sie die Größe von Cookies haben.