Schokoladentörtchen


Rezept speichern  Speichern

mit Nutellakern, ergibt 24 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.05.2013



Zutaten

für
200 g Butter
200 g Zucker
4 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
2 TL, gestr. Zimtpulver
2 TL, gehäuft Kakaopulver
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
125 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
100 g Schokolade (Schokotropfen)
50 g Schokoladenraspel
24 TL Nutella
200 g Kuvertüre, zartbitter
evtl. Süßigkeiten (Smarties)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 18 Minuten Gesamtzeit ca. 48 Minuten
Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Danach mit den Eiern, Vanillezucker und Zimt vermischen. Den Kakao mit dem Mehl und dem Backpulver vermischen und ebenfalls hinzugeben. Zum Schluss das Mineralwasser und die Schokoladenstreusel hineingeben und alles vermischen.

Pro Törtchen etwa 1 EL Teig in eine Muffinform geben, einen TL Nutella darauf und wieder mit etwas Teig bedecken.

Im Ofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze, Heißluft: 170°C) ca. 18 Minuten backen. Danach abkühlen lassen und mit der geschmolzenen Zartbitterschokolade und ggf. Smarties verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.