Auflauf
Ei
Gemüse
Hauptspeise
Kinder
Nudeln
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudel-Schinken-Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3.43
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.05.2013



Zutaten

für
400 g Nudeln (Mini-Penne), möglichst bunte
2 Frühlingszwiebel(n)
1 Zucchini
1 Paprikaschote(n), rot
200 g Kochschinken
200 g Käse (Gouda)
3 Ei(er)
250 ml Cremefine
Salz
Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Nudeln kochen.

Frühlingszwiebeln, Paprika, Zucchini und Schinken klein schneiden. Käse in gleicher Größe würfeln.

Ofen auf 180° vorheizen.

Gemüse und Schinken kurz anbraten. Nudeln dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Etwas vom Käse gleich dazu mischen und alles in die geölte Auflaufform geben. Obendrauf den restlichen Käse geben. Eier, Cremefine, Salz und Pfeffer kurz im Mixer verrühren und über den Auflauf gießen.

Für 35-40 min in den Backofen geben.

Wir nehmen gerne die bunten Nudeln, sieht schön aus und gefällt so den Kids, weil das Gemüse nicht mehr so auffällt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.