Bewertung
(13) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2013
gespeichert: 181 (2)*
gedruckt: 5.107 (80)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2012
880 Beiträge (ø0,36/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
350 g Spitzkohl
20 g Pinienkerne
2 EL Meerrettich (Sahne-)
150 g Joghurt, fettarm
2 EL Zitronensaft
  Salz
  Pfeffer
Äpfel
  Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 279 kcal

Den Spitzkohl putzen, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
Den Sahnemeerrettich mit Joghurt, Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut vermischen.
Die Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, erst in dünne Scheiben und dann in Streifen schneiden.
Joghurtmarinade mit Spitzkohl und Apfelstreifen gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pinienkerne und Schnittlauchröllchen darüberstreuen.
Sofort servieren.

Dazu schmeckt sehr gut geröstetes Graubrot, aber auch jede Art von Fleisch.