Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2013
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 597 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.04.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Möhre(n)
2 Stiele Stangensellerie
Zwiebel(n)
400 g Lauch
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
400 g Kartoffel(n)
2 Würfel Hühnerbrühe, oder Gemüsebrühe
  Meersalz
  Pfeffer
1,8 Liter Wasser, kochend

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren schälen und grob in Scheiben schneiden. Den Sellerie in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Vom Lauch die Wurzelenden abschneiden, die Stangen längs vierteln, unter fließend kaltem Wasser abwaschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

In einem großen Topf das Olivenöl bei hoher Temperatur erhitzen.
Alles Gemüse hinzufügen und mit einem Kochlöffel mischen. Bei schräg aufgelegtem Deckel etwa 10 min dünsten, bis die Zwiebeln und der Lauch goldgelb und die Möhren weich, aber noch bissfest sind.
Die Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.
Die Brühwürfel im kochendem Wasser unter Rühren auflösen. Die Brühe zum gedünsteten Gemüse gießen, dann die Kartoffeln zufügen. Aufkochen, die Hitze reduzieren und zugedeckt 10 min köcheln lassen.

Vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben gleich servieren oder mit dem Stabmixer pürieren.