Miesmuscheln im Sahne-Gemüsesud

Miesmuscheln im Sahne-Gemüsesud

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 06.05.2013



Zutaten

für
1 EL Butter
2 m.-große Zwiebel(n)
½ Liter Weißwein, trocken
½ TL Pfefferkörner, schwarz
3 kg Muschel(n) (Mies-)
½ Stange/n Lauch
1 Karotte(n)
100 g Knollensellerie
250 g Crème double
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zwiebeln fein hacken. Die Muscheln putzen und dabei die Bärte entfernen. Lauch, Karotte und Sellerie waschen, putzen und in Juliennestreifen schneiden.

Die Zwiebeln in der Butter in einem großen Topf glasig dünsten. Mit Wein ablöschen und zusammen mit den Pfefferkörnern aufkochen. Die Muscheln zu dem Zwiebelsud geben und ca. 1o min. kochen, bis sie sich öffnen. Die Muscheln aus dem Sud nehmen und dabei die nicht geöffneten aussortieren. Den Sud abseihen und auf die Hälfte einkochen.
Das Gemüse im Sud blanchieren. Crème double einrühren. Den Sud mit Salz abschmecken und die Muscheln wieder dazugeben.

Die Muscheln mit dem Sud und den Gemüsestreifen in Suppentellern servieren.

Dazu passt frisches Weißbrot oder Baguette.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.