Chili mit Rindfleisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ein Rezept für den Crockpot (Slowcooker)

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 02.05.2013



Zutaten

für
250 g Kidneybohnen, getrocknet
n. B. Wasser
2 Knoblauchzehe(n), gehackt
5 EL Tomatenmark
1 m.-große Chilischote(n), grün, frisch, gehackt
2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
2 TL Korianderpulver
800 g Gulasch vom Rind
1 große Zwiebel(n), gehackt
2 große Paprikaschote(n), grün, in Streifen geschnitten
1 Becher saure Sahne
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Koch-/Backzeit ca. 9 Stunden Gesamtzeit ca. 17 Stunden 20 Minuten
Die Kidneybohnen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Bohnen in einem gesonderten Topf mit 600 ml kaltem Wasser auffüllen und aufkochen. 10 Minuten kräftig kochen und dann abgießen.

Die abgetropften Bohnen in den Crockpot geben und wiederum mit kaltem Wasser bedecken. Knoblauch, Tomatenmark, Chili, Kreuzkümmel und Koriander in einer großen Schüssel mischen. Fleisch, Zwiebel und Paprika darin wenden. Nun Fleisch und Gemüse auf die Bohnen legen. Abdecken.

Auf Stufe "low" ca. 9 Stunden garen, bis die Bohnen und das Fleisch ganz weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit saurer Sahne servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.