Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2013
gespeichert: 95 (0)*
gedruckt: 970 (8)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Mehl
Ei(er) (Größe M)
100 ml Milch
  Salz und Pfeffer
5 EL Mineralwasser mit Kohlensäure
Zwiebel(n)
1 EL Öl
500 g Hackfleisch vom Rind
  Paprikapulver, edelsüß
500 g Tomate(n)
1 EL Kräuter, italienische, getrocknet
150 g Käse (Gouda), gerieben
  Basilikum zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 18 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, in den Ofen schieben. Den Ofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200°C, Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3). Mehl, Eier, Milch, Salz und Pfeffer glatt rühren. Das Mineralwasser unterrühren.

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch darin unter Wenden anbraten. Die Zwiebeln zufügen, kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Das Backblech aus dem heißen Ofen nehmen und sofort den Teig draufgießen. 3 – 4 Minuten vorbacken. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden und den Pfannkuchen aus dem Ofen nehmen.

Den Pfannkuchen mit den Tomaten belegen und mit Kräutern bestreuen. Zuerst das Hackfleisch, dann den Käse darauf verteilen und ca. 15 Minuten weiterbacken. Herausnehmen, mit Basilikum garnieren und aufschneiden.