Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.04.2013
gespeichert: 142 (0)*
gedruckt: 3.254 (20)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.03.2013
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Schweinefilet(s) oder Putenfilet
2 Pck. Schinken (Schwarzwälder)
1 große Zwiebel(n)
4 Flaschen Sahne zum Kochen
5 Pck. Kräuterfrischkäse
  Salz und Pfeffer
  Knoblauch
 evtl. Kräuter, frische
 evtl. Brühe, gekörnte

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in Scheiben schneiden. Salzen, pfeffern und mit der Zwiebel von jeder Seite kurz anbraten. Die Filetscheiben in je eine Scheibe Schwarzwälder Schinken wickeln und in eine Auflaufform setzen.

Crème fraîche, Sahne und den Frischkäse vermischen, mit Pfeffer, Salz und evtl. Brühe abschmecken. Das Ganze schön mit dem Mixer zu einer cremigen Masse verrühren und mit Pfeffer, Salz, Knoblauch und/oder anderen Gewürzen abschmecken. Die fertige Soße über die Fleischpäckchen gießen.

Das Ganze bei 180°C (Heißluft) für 30 Minuten in den heißen Ofen geben. Dann am besten mit Spätzle und Gemüse oder einem frischen Salat servieren. Schmeckt auch am nächsten Tag aufgewärmt ganz toll!