Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.04.2013
gespeichert: 152 (0)*
gedruckt: 817 (8)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2009
149 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Weintrauben
Erdbeeren
1 Stück(e) Apfel
  Zitronensaft zum Bestreichen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Obst waschen. Die Trauben halbieren und als Raupenkörper auf einen Teller legen. Die Erdbeere wird ebenfalls halbiert und vorn als Kopf an den Raupenkörper gelegt.

Aus dem Fruchtfleisch des Apfels zwei kleine Kreise als Augen schneiden und auf die Erdbeere legen. Als Pupille nimmt man je einen halben Apfelkern. Aus der Apfelschale einen kleinen Kreis als Nase sowie einen Streifen als Mund ausschneiden und ebenfalls auf die Erdbeere legen.

Nun noch aus dem Apfelstück (mit Schale) 6 - 8 Füße schneiden und unten an den Raupenkörper legen. Den Apfelstiel halbieren und als Fühler an den Raupenkopf legen.

Gegebenenfalls die Füße und Augen mit Zitronensaft bestreichen, um braune Stellen zu vermeiden.

Verwendet man frische Zitrone zum Bestreichen, kann man gleich noch eine Zitronenscheibe als Sonne mit auf dem Teller dekorieren (aus der Zitronenschale Sonnenstrahlen schneiden).