Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2013
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 571 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.11.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Lachsfilet(s)
250 g Garnele(n)
250 g Fischfilet(s), weiße, feste
500 g Mascarpone
200 g Joghurt
3 EL Senf, körniger
100 ml Gemüsebrühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lachs und das Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden. Garnelen, Fisch und Lachs anbraten, anschließend in eine Auflaufform geben.

Mascarpone, Joghurt, Brühe und gekörnten Senf in der Pfanne verrühren, kurz aufkochen lassen, dann über den Fisch geben. Die Auflaufform mit Inhalt in den vorgeheizten (220°C) Backofen stellen.

Nach 15 - 20 Minuten (ganz leichte Bräune) ist der Fisch servierfertig. Dazu passt Reis oder auch Weißbrot und Salat.