Grüner Nudelsalat

Grüner Nudelsalat

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 27.04.2013



Zutaten

für
250 g Spaghetti (Gabel-)
200 g Erbsen, TK, oder aus der Dose
100 g Zuckerschote(n)
½ Bund Dill
½ Bund Petersilie, glatt
½ Bund Bärlauch, ersatzweise Bärlauch-Pesto
¼ Bund Estragon
150 g Joghurt, 1,5% Fett
3 Ei(er), hart gekocht
75 g Mayonnaise (Salat-)
½ Bund Lauchzwiebel(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Die Gabelspaghetti in ausreichend Salzwasser kochen, abgießen, etwas vom Nudelwasser auffangen, mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen.
Die Erbsen in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und max. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dosenerbsen abgießen. Die Schoten entfädeln, waschen und in schräge Stücke schneiden. Die Kräuter fein hacken. Die Lauchzwiebeln putzen und in schräge Streifen schneiden.

Joghurt und Mayonnaise zu einer glatten Creme verrühren. Sollte sie zu dick sein, nach Geschmack mit etwas Nudelwasser oder auch Buttermilch verrühren.
Die Eier pellen und fein hacken. Gabelspaghetti, Erbsen, Schoten, Lauchzwiebeln und Eier in eine große Schüssel geben, mit der Soße übergießen und alles miteinander vermischen. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Ca. eine Stunde stehen lassen und dann servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.